auf zum Plantschen

Du und vor allem dein Baby können erheblich davon profitieren, früh mit dem Schwimmen zu beginnen. Schwimmen kann für die Bindung von Bedeutung sein. Es kann Herz, Lunge und Selbstvertrauen deines Babys stärken. Daher glauben wir, dass es wichtig ist, alle Tipps, Tricks und Fakten zu kennen, damit das Schwimmen von Anfang an ein Kinderspiel wird!

ENTSCHEIDE DICH FÜR DIE RICHTIGE SCHWIMMWINDEL

Bereite dich mit unseren preisgekrönten wiederverwendbaren Schwimmwindeln auf den Strand oder den Pool vor! Entwickelt, um Ausscheidungen aus dem Wasser fern zu halten und Platz im Koffer zu sparen!

VORTEILE
EINER SCHWIMMWINDEL

Nutze diese Windel anstatt einer Wegwerf-Schwimmwindel. Es wird keine weitere Windel benötigt!

Bietet ultimativen Schutz mit der anpassbaren Taillenschnürung und den auslaufsicheren Beinpartien.

Für kleine Poolplantscher in 4 Größen, 0 bis 2+ Jahre, in super süßen Designs erhältlich.

MIX & MATCH

PREISGEKRÖNTE
SCHWIMM-PRODUKTE
Wasserdichte Falt- & Rollwickelunterlage, die Wasser und Sand einfach abschütteln lässt.
Schwimmwindel

Perfekt für kleine Poolplantscher & Strandpopos

Schwimmshirt

UPF 50+ schützt vor Sonne, Sand & Wasser

Sonnenhut

Wendbar & mit UPF 50+ Sonnenschutz für Körperstellen, die leicht verbrennen.

Reise-Wickelunterlage

Wasserdichte Falt- & Rollwickelunterlage, die Wasser und Sand einfach abschütteln lässt.

Wetbag

Wasserdichter Wetbag für unterwegs, um nasse Kleidung, Schwimmsachen & vieles mehr zu verstauen.

WANN IST DER RICHTIGE ZEITPUNKT?

Medizinische Richtlinien besagen, dass Babys sowohl vor oder nach der Impfung zum Schwimmen gehen können. Dein Baby kann in den Tagen nach der Impfung Fieber bekommen oder sich gereizt fühlen, sodass es sinnvoll ist, zu warten, bis es sich besser fühlt. Frage deinen Arzt für weitere Informationen.

GENIESSE DIE BADEZEIT

Gewöhne dein Baby langsam an das Wasser der Badewanne, indem du es mit leichten schwankenden Bewegungen ins Wasser hältst und mit den Geräuschen, Farben und mit spritzendem Wasser vertraut machst. Dies hilft der sensorischen Entwicklung deines kleinen Schützlings und gewöhnt sie an die neue Umgebung, in der alle ihre Sinne gleichzeitig in Anspruch genommen werden.

PACKE DEINE SCHWIMMTASCHE
HALTE DEIN BABY WARM

Du möchtest mit deinem Baby schwimmen gehen, aber es zeigt Symptome einer Erkältung, von Grippe oder es litt vor Kurzem unter Bauchschmerzen? Dann ist es besser, wenn du den Ausflug zum Babyschwimmen verschiebst, bis es für mindestens 48 Stunden keine Symptome mehr zeigt. Da Babys in der Regel schneller an Wärme verlieren als Erwachsene, ist es wichtig im Schwimmbad darauf zu achten, es warm zu halten. Am besten startest du mit 10-minütigen Ausflügen in den Pool, bei denen das Treten geübt wird und ihr konstant in Bewegung bleibt. Spreche vorab mit dem Bademeister, um mehr über die Wassertemperatur zu erfahren. Für Babys sind Temperaturen um die 32°C angemessen. Nach Möglichkeit, kannst du den Bademantel deines Babys am Poolrand aufbewahren, so dass dein Baby nach dem Plantschen nicht zu viel Wärme verliert. Dein Baby wird sich so warm und geborgen fühlen. Das in manchen Schwimmbädern verwendete Chlor kann die Baby-Haut reizen. Solltest du dir darüber Sorgen machen, kannst du deinen Arzt aufsuchen und weitere Informationen einholen - besonders, wenn dein Baby eine sensible Haut hat.

KONTAKTIERE UNS

Brauchst du Hilfe?

Fülle bitte das Formular aus und wir melden uns so bald wie möglich bei dir.

Bambino Mio Ltd

12 Staveley Way,

Brixworth,

Northampton

NN6 9EU

UK