Warum wir Seitenbanner mit Wickeltasche mit Stoffwindeln innen Warum wir Seitenbanner mit Wickeltasche mit Stoffwindeln innen

Warum wir?

Immer mehr Eltern entscheiden sich dafür, Stoffwindeln für ihr Baby zu verwenden. Stoffwindeln haben viele Vorteile...

Die 3 Bs Logo mit Marienkäfer oben Die 3 Bs Logo

BESSER FÜR
UNSERE BABYS

BESSER
FÜR UNS

BESSER FÜR UNSEREN PLANETEN

FREI VON UNERFREULICHEN INHALTSTOFFEN

Stoffwindeln sind besser für Baby-Popos. Hergestellt, aus einem super saugfähigem Material und nicht aus chemischen Gelen, wie man sie in anderen Windeln findet. Dieses Material kann zu weniger Hautirritationen führen und Windelausschlag verringern.* Es ist auch bekannt, dass Kleinkinder, wenn sie dazu bereit sind, bis zu 6 Monate früher aufs Töpfchen gehen, als Kleinkinder, die mit Wegwerfwindeln gewickelt wurden. Dies kann die Entwicklung und Unabhängigkeit von Kindern fördern.**

Frei von unerfreulichen Inhaltsstoffen Bild mit Mutter, die ein Baby hält
Geld sparen Bild mit Vater, der Geld in ein Sparschwein steckt

SPARE BARES GELD

Stoffwindeln sind besser für deinen Geldbeutel. Eltern können über 1.000€ sparen, wenn sie zu Stoffwindeln wechseln und noch mehr, wenn die Windeln für ein weiteres Kind weiterverwendet werden. Selbst wenn du nur eine Stoffwindel pro Tag statt einer Wegwerfwindel benutzt, wirst du bares Geld sparen.

Geld sparen Bild mit Vater, der Geld in ein Sparschwein steckt

UMWELTFREUNDLICH

Stoffwindeln sind besser für unseren Planeten. Jeden Tag werden weltweit 250 Millionen Windeln weggeworfen (das sind über 90 MILLIARDEN im Jahr!)† Es kann bis zu 500 JAHRE dauern, bis sich eine Wegwerfwindel auf der Müllhalde zersetzt.‡ Stoffwindeln können den CO2-Fußabdruck deines Haushalts um 40% reduzieren.§

Umweltfreundlich Bild mit Mädchen, dass einen Globus hält
Super stylisch Bild mit Mutter, die eine Windel hält

& SUPER STYLISCH

Und dazu sind sie noch super süß. Nichts ist besser für kleine stylische (und umweltfreundliche) Baby-Popos, als eine gut entwickelte Windel.

Super stylisch Bild mit Mutter, die eine Windel hält

*Studien haben gezeigt, dass Kinder fünfmal häufiger an Windelausschlag leiden, wenn sie mit Einwegwindeln statt Stoffwindeln gewickelt wurden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Chemikalien in Wegwerfwindeln das Gefühl von Trockenheit hervorrufen, wenn das Kind tatsächlich schon nass ist; das bedeutet, dass die Windel zwischen dem Wickeln möglicherweise länger am Kind bleibt. Windelausschlag kann durch eine Reihe von Dingen verursacht werden, wie Krankheit und Durchfall, Zahnen, Nahrungsmittelallergien, Reaktionen auf Babyprodukte wie Feuchttücher und Cremes und vieles mehr.

**Studien haben gezeigt, dass Kleinkinder, die Stoffwindeln tragen, bis zu 6 Monate früher aufs Töpfchen gehen als ihre Freunde, die mit Wegwerfwindeln gewickelt wurden. Stoffwindeln können dadurch die Entwicklung und Unabhängigkeit fördern.

†Changing disposable diapers: No plastic. No landfill. No waste, Kim Graham-Nye, 18. Juli 2019.

‡Environment Agency Lifecycle Assessment for Disposable and Reusable Nappies in UK, 2008.

§Rezero research project – Zero Waste Report - The Environmental & Economic Costs of Single-Use Menstrual Products, Baby Nappies & Wet Wipes, November 2019.

Kontaktiere uns, lila Sprechblase

KONTAKTIERE UNS

Hast du eine Frage?

Brauchst du Hilfe?

Fülle bitte das Formular aus und wir melden uns so bald wie möglich bei dir.

Bambino Mio Ltd

12 Staveley Way,

Brixworth,

Northampton

NN6 9EU

UK